Stärken stärken

Wir reden viel miteinander darüber, was alles Angst oder Ärger macht. Stärken teilen und bewusst machen, schafft ein Gegengewicht.

Bei Stress, Angst oder Einsamkeit kann es hilfreich sein, sich gegenseitig Fragen zu stellen, die uns aufatmen lassen. Hier sind einige Beispiele für Themen, die Luft verschaffen, um sich auf Gutes zu besinnen und Kraft zu schöpfen.

Fragt euch gegenseitig:

Was hat Dich in letzter Zeit zum Lachen gebracht?

Welche Stärken hat dein Freundeskreis / deine Familie / deine Nachbarschaft, die helfen, in schwierigen Zeiten zusammen zu halten?

Was macht Dir Mut?

Welche Stärken und Kraftquellen hast Du selbst, die Dir zurzeit helfen, die Situation auszuhalten? Es können Aktivitäten, Orte, Menschen, Tiere oder Dinge sein, an die Du glaubst – alles, was Dir Kraft gibt!

Welche Beispiele kennst Du aus dem Leben, aus Filmen oder Geschichten, wie Menschen ähnlich verunsichernde Zeiten wie diese gut überstanden haben?

Erzählt euch gegenseitig, welche Stärken ihr voneinander kennt.

Welchen KÖRPERLICHEN Unterschied merkt ihr währenddessen oder danach? Herzschlag, Atmung, Muskelspannung…?

Mit wem magst Du das ausprobieren? Es geht am besten mit Videotelefon!

Hier kannst Du ein Beispiel dafür sehen, wie man sich auch im Videochat die Fragen stellen kann. Es kann sehr schön sein, dabei das Gesicht von einem Freund oder einer Freundin zu sehen!

Bei CORESZON geht es nicht nur darum, Wissen und Handwerkszeug weiter zu geben, sondern auch darum, von einander zu lernen! Wir haben Post bekommen von einer Initiative, die eine tolle Frage-Sammlung für gute Gespräche in der Corona-Zeit zusammengestellt hat. Hier möchten wir sie auch mit Euch teilen: https://frag-was-neues.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Werkzeuge

Deine Welt steht Kopf?

Probiere, Dich auf die Schwerkraft zu verlassen! Dieser Tool kann Dir helfen, im Stress deine Nerven zu beruhigen – auch ohne, dass es jemand merkt.