#WIRSINDZUSAMMENALLEIN

Unsere Kampagne zur Stärkung von Resilienz in der Gemeinschaft – weil seelische Gesundheit im Zwischenmenschlichen entsteht!

Willkommen bei Coreszon!

Wir sind ein Präventionsprojekt des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf mit dem Ziel, seelische Gesundheit als gesamtgesellschaftliches Anliegen voranzubringen. Bei uns kann man lernen, eine einfache, alltagstaugliche Methode zur Stärkung der seelischen Gesundheit anzuwenden. Für sich selbst und mit anderen zusammen, um Resilienz als Gemeinschaftssache zu stärken. 

Da wir alle zurzeit aufgrund der Covid-19 Krise mehr Stress vertragen müssen, als sonst,  ist es wichtiger denn je, uns gemeinsam die Frage zu stellen:

Was hilft uns – alleine und miteinander – diese fordernde Zeit gut zu überstehen? 

Wir möchten diese Frage mit Euch zusammen beantworten. Hier auf unserer Website, indem ihr uns Kommentare hinterlasst (auf die wir gerne antworten!). Oder auf unseren Social Media Kanälen, wo wir zu verschiedenen Aktionen einladen, zum Beispiel unser gemeinsames Abendbrot-Livestream, Montags bis Freitags um 18:00. Und neuerdings auch in Webinars, weil unsere Workshops zurzeit nicht in Person stattfinden können. So schade das ist, bedeutet es gleichzeitig, dass jeder ganz unkompliziert teilnehmen kann – von zuhause aus, egal wo auf der Welt. Und darüber freuen wir uns sehr.

Möchtest Du mitmachen? Dann laden wir Dich herzlich zu unserer nächsten öffentlichen Veranstaltung ein!

Unsere Webinare

Solange uns die Corona-Krise daran hindert, Workshops als Präsenzveranstaltungen durchzuführen, bieten wir sowohl einstündige Kennenlern-Workshops als auch unser Selbstfürsorge-Training in Webinarform an.

Alle Termine unserer digitalen Trainingsangebote findest du hier.

Ihr habt Fragen zu unserem Angebot oder wollt euch für ein Webinar anmelden? Schickt uns hierfür gern eine Email!

Nächstes Einführungs-Webinar: Mittwoch, 03. Juni von 16:00 – 17:15 Uhr. Eine Einladung mit den Zugangsdaten findet ihr hier!

Das Webinar beinhaltet:

  1. Eine kurze Einführung zu CORESZON und unserer Kampagne.
  2. Eine Einheit zum Thema Gemeinschafts-Resilienz: warum dies zurzeit besonders wichtig ist und was wir eigentlich damit meinen.
  3. Eine praktische Einführung in unseren Werkzeugkasten, bei der wir drei Techniken üben, die Du für Dich selbst und mit anderen zusammen nutzen kannst.  

Komm mit und lass uns zusammen allein sein!

Diese Kampagne ist ein gemeinsames Projekt des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und der Peter Möhrle Stiftung in Kooperation mit der Ehlerding-Stiftung.

CORESZON ist ein Präventionsprojekt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Unsere Leistungen werden nich im Rahmen des Versorgungsauftrags des UKE angeboten, sondern als Präventionsmaßnahme. Die Inhalte unserer Trainings und der Kampagne #WIRSINDZUSAMMENALLEIN sind kein Ersatz für persönliche Beratung oder Versorgung durch Fachkräfte. Wir möchten Menschen ermutigen, rechtzeitig professionelle Hilfen in Anspruch zu nehmen, wenn sie gebraucht wird. Links zu bundesweiter Telefon- und Online-Beratung sind in unserem Werkzeugkasten unter „Weitere Hilfen“ zu finden.