LOKALER PROJEKTTITEL

Bist Du ein Verbindungsmensch?

  1. Kurzvorstellung des Vorhabens und weshalb es sich lohnt, mitzumachen
  2. Text & Video, in dem der Text gesprochen wird
  3. Button, um zur Projektdokumentation zu springen
YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Das Ziel:

Verstetigungsziel knapp beschreiben, grafische Darstellung der Schritte dorthin.

Wir suchen Verstärkung

  1. Handlungsweg, um als Einzelperson mitzumachen oder als Einrichtung, etc. Partner zu werden
  2. Kurzvorstellung der bereits beteiligten Personen / Orte im Stadtteil sowie des CORESZON Projektteams

Call to action: 

  1. BILD: Landkarte mit Orten im Stadtteil, an denen das Projektstattfindet. 
  2. Aufruf zum Mitmachen
  3. BUTTON: Verlinken zu Event Calender / Anmeldeoption für Auftaktveranstaltungen / Workshops

Wie geht es voran?

Die Projektdokumentation wird in kurzen Blog-Posts zugänglich gemacht. Texte werden mit Videoaufnahmen vorgelesen. Jede:r kann Material beitragen.  Die jetzigen Blog-Posts dienen als Platzhalter.

PLAN FOR SELF-CARE

Adapting to this new situation is full of potential challenges, as parents, couples and children! These tips are meant to help prevent stress and give children a sense of security.

Read More »

Partner & Förderer

WAS IST CORESZON?

Wir sind ein Präventionsprojekt des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, das sich für gesundheitliche Chancengleichheit engagiert. CORESZON steht für Community Resilience Network, weil zwischenmenschliche Verbindungen das Herzstück unserer Arbeit bilden.

Mentales Wohlbefinden ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen unserer Gesellschaft. Viele Kinder haben durch finanzielle und soziale Nachteile schlechtere Gesundheitschancen. Wir wollen das ändern, indem wir gemeinsam mit Eltern ein Netzwerk für Gemeinschaftsresilienz spannen.

Hinter CORESZON steckt ein vielfältiges Trainernetzwerk. Wir sprechen mehrere Sprachen und haben unterschiedliche berufliche und private Hintergründe. Über zwanzig Trainer:innen sind an verschiedenen Orten in Hamburg aktiv. Zusammen verbreiten wir Wissen und Werkzeug, mit dem jede:r mentales Wohlbefinden stärken kann. 

Für sich selbst und gemeinsam mit anderen!