Trainer werden

An der Trainerausbildung teilnehmen und in der eigenen Community aktiv werden

Du hast an einem unserer Workshops teilgenommen und möchtest jetzt den nächsten Schritt mit uns gehen? Super! Jeder kann sich als Garten Methode Trainer für andere Menschen in seiner Gemeinschaft qualifizieren. Hierfür ist keine vorherige fachliche Ausbildung nötig. Auf den sechstägigen Intensivkurs folgt eine Qualifizierungsphase. In dieser Zeit geben angehende Trainer mindestens drei Workshops ehrenamtlich. Wir unterstützen mit Gruppensupervision und praktischer Hilfestellung bei der Anpassung der Methode für Deine Community. 

Dauer: 6 Tage Intensivkurs plus 8 Monate Qualifizierungsphase 

Ziele:

  • Sicherheit in allen Modulen der Garten Methode aufbauen, um andere Menschen zu befähigen, sie zur Selbstfürsorge anzuwenden
  • Vertiefung der Theorie hinter der Garten Methode und Anpassung der Theoriemodule für den Unterricht in Deiner Community
  • Trainings-Kompetenzen aufbauen, bei denen vorhandene Stärken von Teilnehmenden immer an erster Stelle stehen
  • Entwicklung von Strategien, um die Garten Methode für Deine Community anzupassen und gleichzeitig die wissenschaftlichen und ethischen Standards von CORESZON einzuhalten.
  • Als Trainer kannst Du Workshops für Nachbarn, Freunde, Kollegen und andere Personen in Deinem Umfeld geben.

Die Trainerausbildung wird mit einer Teilnahmebestätigung über Inhalte und Ziele zertifiziert. Die Garten Methode ist keine psychotherapeutische Intervention, sondern ein peer-to-peer Ansatz. Wenn Trainer im Community Resilience Network Mitglied werden, können sie im Auftrag von Coreszon qualitätsgesicherte Workshops geben. 

Termine:

  • 2. - 04. & 09. - 11. Dezember 2020 (ganztägig)
  • Termine für 2021 findest du demnächst hier an dieser Stelle!

JETZT ANMELDEN

Du hast an einem Selbstfürsorge-Workshop teilgenommen und möchtest jetzt den nächsten Schritt mit uns gehen? Super! Dann schreibe uns gleich eine E-Mail mit dem Betreff "Trainerausbildung" und an welchem Termin Du gerne teilnehmen nöchtest. Alle weiteren Infos erhälst Du nach Deiner Anmeldung.

Damit es gut klappt:

Wir begleiten Dich natürlich auch über die Trainerausbildung hinaus. Dafür finden nach Deiner Teilnahme einmal im Monat kostenfreie Trainertreffen statt, bei denen Du Dich mit anderen Trainern und uns austauschen kannst und wir alle gegenseitig von unseren eigenen Erfahrungen profitieren können.

Preise:

CORESZON ist ein gemeinnütziges Präventionsprojekt . Unsere Workshops sind für Personen unserer Zielgruppe kostenfrei. Für alle anderen Teilnehmenden bieten wir eine gestaffelte Teilnahmegebühr an, mit der Sie unsere gemeinnützigen Aktivitäten unterstützen. Eine genaue Preisübersicht findest Du in der nachstehenden Liste.

* alle Menschen, die eine oder mehrere der folgenden Leistungen beziehen: ALG2, Sozialhilfe, Sozialgeld, Leistungen nach AsylBLG, Wohngeld, Kinderzuschlag – Nachweis erforderlich. Sollte dies allerdings nicht auf Dich zutreffen, aber Dir die Teilnahme aufgrund finanzieller Schwierigkeiten sonst nicht möglich sein, sprich uns bitte persönlich an. Uns liegt viel daran, jedem die Teilnahme zu ermöglichen!

** Nachweis erforderlich, sofern nicht bereits durch * nachgewiesen. Es zählt der Zeitpunkt zum Workshopbeginn.

*** Nachweis erforderlich. Entscheidung über Kostenbefreiung obliegt CORESZON.