Unser Trainingsprogramm

CORESZONs Lehrphilosophie beruht auf dem Glauben, dass wenn es um psychische Gesundheit geht, jeder selbst Experte für sein persönliches Wohlbefinden ist. In unseren Schulungen sind wir bestrebt, ein Gespräch über psychosoziale Gesundheit zu ermöglichen, das individuelle und kulturspezifische Sichtweisen wertschätzt. Unser Trainingsprogramm baut auf dem auf, was Sie bereits wissen. Um Ihre vorhandenen Kompetenzen weiter zu stärken, bieten wir wissenschaftlich fundierte, alltagstaugliche und einfach anwendbare Kenntnisse und Fertigkeiten an.

CORESZONs dreistufiges Trainingsprogramm ist offen für jeden, unabhängig von bisheriger Ausbildung in psychischer Gesundheitsversorgung. Zurzeit finden unsere Schulungen auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Dari/Farsi statt.

Level 1: Der Garten Methode Selbstfürsorge-Workshop

Die Garten Methode wird in interaktiven Workshops vermittelt bei denen man praktisch erfährt, wie das Nervensystem auf Wohlbefinden reagiert und Stress reguliert. Diese Erfahrung wird durch eine Reihe von Übungen angeboten, die es einem ermöglichen, den ganz eigenen Nutzen der Garten Methode zu finden und zu üben. Die Wissenschaft hinter der Garten Methode wird mit kurzen und alltagsnahen „Biologie-Lektionen“ vermittelt und die Teilnehmer werden ermutigt, diese auf ihr eigenes Konzept von psychischer Gesundheit zu beziehen.

Ziele des Selbstfürsorge-Workshops

  • Verbessertes Bewusstsein für individuelle und gemeinschaftliche Resilienz
  • Verbessertes Bewusstsein für den Einfluss von extremen oder chronischen Stress auf Gesundheit und Beziehungen – und konkrete Handlungen, um diesen zu lindern
  • Sicherheit in der Verwendung der Techniken der Garten Methode, um Stress zu regulieren, vorhandene Ressourcen zu nutzen und Resilienz wachsen zu lassen

Level 2: Die Garten Methode Trainerausbildung

Wenn Sie feststellen, dass Sie die Garten Methode zur Selbstfürsorge nutzen können, können Sie sich dafür entscheiden, sich als Garten Methode Trainer für Ihre Gemeinschaft zu qualifizieren. Dafür ist keine vorherige Ausbildung im Gesundheitswesen oder psychosozialen Bereich nötig. Auf das sechstägige Seminar folgt eine begleitete Qualifizierungsphase. Diese soll Menschen dazu befähigen, in ihrem Umfeld Selbstfürsorge-Schulungen auf eine Art und Weise anzubieten, die den Bedarfen ihrer Gemeinschaft entspricht und auf vorhandenen Ressourcen aufbaut.

Ziele der Trainerausbildung

  • Entwicklung der Fertigkeit, die Techniken der Garten Methode sowohl für die Selbstfürsorge als auch zur gegenseitigen Unterstützung anzuwenden.
  • Vertieftes Verständnis der Wissenschaft hinter der Garten Methode
  • Didaktische Kompetenzen, bei denen die Befähigung von Menschen immer an erster Stelle steht
  • Entwicklung von Strategien, die Garten Methode für Ihr Umfeld anzupassen und gleichzeitig die wissenschaftlichen und ethischen Standards von CORESZON aufrechtzuerhalten.

Level 3: Werden Sie CORESZON-Trainer

Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie ein Mitglied des Community Resilience Network (CORESZON) werden, indem Sie sich für unser Train-the-Trainer Programm anmelden. CORESZON Trainer sind in der Lage, sowohl die Garten Methode Selbstfürsorge-Workshops anzubieten, als auch zukünftige Garten Methode Trainer auszubilden. Um sich für das Programm zu qualifizieren, müssen Sie ausreichend Erfahrung im Unterrichten der Garten Methode als Peer-to-Peer-Intervention nachweisen können und an der gemeindebasierten Evaluation der Garten Methode teilnehmen. Durch den Beitrag zu unserer Forschung (anstelle von Mitgliedsbeiträgen) können die CORESZON Mitglieder helfen, unser Ziel zu erreichen: den Umgang mit psychischer Gesundheit in der Gemeinschaft/Gesellschaft zu verändern – indem wir Menschen verbinden, um Wohlbefinden aufzubauen, während wir eine Faktenbasis  für einfache und effektive, gemeindebasierte Lösungen für mentale Gesundheit zusammentragen.

Überblick: Selbstfürsorge-Schulungen

Dauer: 2 Tage

Gruppengröße: bis zu 12 Personen

Sprache: Deutsch, Englisch, Arabisch oder Dari bzw. Farsi

Ziel: Erlernen der Garten Methode zur Selbstfürsorge

Nachhaltigkeit: Nach der Schulung empfehlen wir dringend die Teilnahme an unseren monatlichen Folgetreffen donnerstagabends. Durch das Teilen der Erfahrungen, wie die Garten Methode im Alltag angewendet werden kann und die Auffrischung des Gelernten, können die Folgetreffen dabei helfen, langfristig gut für sich selbst zu sorgen.

Kosten: Die Selbstfürsorge-Schulungen sind in einem gestaffelten Tarif angesetzt, abhängig davon, was Sie zahlen können. Menschen, die unter Flüchtlingsstatus leben oder ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig sind, können kostenlos teilnehmen. Um sich anzumelden, senden Sie und einfach eine E-Mail.

Mitmachen

  • Wir bieten verschiedene Trainingsprogramme für Organisationen, Unternehmen und andere Gruppen in Hamburg und darüber hinaus an. Wenn Sie Interesse haben, ein Training für Ihre Gemeinschaft zu organisieren, freuen wir uns, Ihnen eine kurze Einführungsveranstaltung anzubieten und gemeinsam mit Ihnen ein Training zu planen, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist
  • Wenn Sie in einer Flüchtlingsunterkunft in und um Hamburg leben oder arbeiten, bieten wir Ihnen gerne kostenlose Gruppenschulungen vor Ort an
  • Einmal im Monat veranstalten wir eine offene, zwei-tägige Schulung in Hamburg, zu der jeder willkommen ist. Die genauen Daten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf unserer Facebook-Seite, oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!